Weingut Weishaar Eichstetten

Corinne & Markus Weishaar
Marketing/Vertriebsleiterin, Kellermeister/Produktionsleiter


Addresse:
Weingut Weishaar
Hauptstrasse 164
79356 Eichstetten am Kaiserstuhl


Gegründet: 1989
Grösse: 7ha in der Selbstvermarktung



Wir freuen uns auf die filigranen Burgunder des Weinguts Weishaar aus Eichstetten. Corinne und Markus übernehmen seit 2007 immer mehr die Zügel auf Markus' elterlichem Betrieb. Ihre Arbeit zeichnet sich durch Respekt und Verantwortung im Weinberg, Handlese und schonende Verarbeitung der Trauben, eleganten Umgang mit Holz und zunehmend spontan vergorene Weine aus. Nach ein paar Jahren, in denen sie als «Entdeckung» gehandelt wurden, gehören Corinne und Markus Weishaar mit ihrem Weingut heute fest zur ersten Liga am Kaiserstuhl.

Drei Fragen an Corinne Weishaar
1. Was ist dein Lieblingsort für ein Glas Wein und wo möchtest du 2 Flaschen trinken?
Am Liebsten trinken wir den Wein dort, wo er gewachsen ist.

2. Was bedeutet die Klimaerwärmung für dich persönlich?

Den Klimawandel spüren wir natürlich auch sehr deutlich. Weniger Regen, sehr trockene, heisse Phasen im Sommer. Oder das komplette Gegenteil, wie dieses Jahr. Zum Glück sind unsere Weinlagen im Eichstetter Herrenbuck mit einer dicken Auflage von Löss geprägt, zum Teil bis 30 Meter tief. Dies begünstigt, dass die Reben sehr tiefe Wurzeln bilden können und Löss bietet auch in Phasen von Trockenheit eine sehr gute Versorgung mit Wasser. Der Klimawandel bietet aber auch neue Chancen: auch wir haben den ersten Weinberg mit Sauvignon Blanc und Cabernet bepflanzt.

3. Was ist dein Lieblingsmoment in den Reben?

Nicht nur die Vegetationsphase im Verlauf des Jahres ist ereignisreich, sondern auch der Moment, wenn die ersten Trauben im Keller ankommen und die ersten Moste gären; erst dann zeigt sich, wie der Jahrgang werden wird.